KubiTarock für Windows und Android
Globale Einstellungen
Benutzerschnittstelle > Überlagerungsscheiben > Globale Einstellungen

Bild 18 zeigt die Globale-Einstellungs-Scheibe. Sie können auf dieser Scheibe Eigenschaften einstellen, die für alle Spiele gelten. Die globalen Einstellungen werden über alle Geräte synchronisiert, auf denen Sie sich mit dem gleichen Konto anmelden. Im Online-Modus sind die meisten globalen Einstellungen gesperrt.

Wenn Sie in den folgenden Bildern eine der umringten Nummern anklicken, verschiebt der Browser die Anzeige so weit, dass Sie die Erklärung zum nummerierten Detail lesen können. Um wieder zurück zum jeweiligen Bild zu kommen, verwenden Sie die Zurück-Taste.

UsePlayingAssistantUseLearningModeSuppressScoreBookingSaveNewDeckUseOneDriveArchiveUseOneDriveImagesUseOneDriveStatisticsUseOneDriveWindowsTariffApplicationLanguageChangeAndRestartButtonBackButtonNextButtonHelpButtonMoreButton

Bild 18: Globale-Einstellungs-Scheibe

  1. Verwende Spielassistenten
    Ist diese Option ausgewählt, markiert der Simulator das Eingabeelement oder die Spielkarte, mit der die nächste Aktion ausgeführt werden kann. Sie können die vorgegebene Auswahl verwenden oder was Anderes auswählen. Zur Bestätigung der Auswahl genügt es, die Enter-oder die Zwischenraum-Taste zu betätigen. Die Verwendung des Tastenkürzels Strg+T zur einmaligen Markierung der vom Spielassistenten empfohlenen nächsten Aktion ist in Offline-Spielen auch dann möglich, wenn der Spielassistent nicht aktiviert ist.
     
  2. Verwende Lernmodus
    Ist diese Option ausgewählt kann der Nutzer eine Erklärung zur vorgeschlagenen Aktion anfordern. Dazu muss er nur sein Spielerportrait anklicken oder das Tastenkürzel Strg+T verwenden.
     
  3. Unterdrücke Buchung
    Ist diese Option ausgewählt, wird am Spielende die Buchung des Ergebnisses auf die Spielnutzer nicht angeboten. Das kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn bereits gespielte und abgerechnete Spiele nachgespielt werden.
     
  4. Speichere neuen Stapel
    Ist diese Option ausgewählt, wird der Kartenstapel jedes neuen Spiels sofort gespeichert. Falls die Applikation während eines Spiels abstürzt, kann das Spiel mithilfe des Ausgangsstapels vom Spielbeginn aus nachgespielt und der Absturzgrund leichter gefunden werden als ohne den Ausgangsstapel.
     
  5. Verwende OneDrive Archiv
    Ist diese Option ausgewählt, wird anstelle der lokalen Ordnerauswahl die OneDrive-Scheibe zur Auswahl eines benutzer-definierten Archivs verwendet. Das ist sinvoll, wenn Sie von Android aus auf den gleichen Archivordner zugreifen wollen, den Sie auch unter Windows benutzen. Unter Windows 10 brauchen Sie diese Funktion nicht. Hier können Sie einfach synchronisierte OneDrive-Ordner auf Ihren Gerät verwenden.
     
  6. Verwende OneDrive Bilder
    Ist diese Option ausgewählt, wird anstelle der lokalen Ordnerauswahl die OneDrive-Scheibe zur Auswahl eines benutzer-definierten Bilderordner verwendet. Das ist sinvoll, wenn Sie von Android aus auf den gleichen Bilderordner zugreifen wollen, den Sie auch unter Windows benutzen. Unter Windows 10 brauchen Sie diese Funktion nicht. Hier können Sie einfach synchronisierte OneDrive-Ordner auf Ihren Gerät verwenden.
     
  7. Verwende OneDrive Statistik
    Ist diese Option ausgewählt, wird anstelle der lokalen Ordnerauswahl die OneDrive-Scheibe zur Auswahl eines benutzer-definierten Statistikordner verwendet. Das ist sinvoll, wenn Sie von Android aus auf den gleichen Statistikordner zugreifen wollen, den Sie auch unter Windows benutzen. Unter Windows 10 brauchen Sie diese Funktion nicht. Hier können Sie einfach synchronisierte OneDrive-Ordner auf Ihren Gerät verwenden.
     
  8. Verwende OneDrive Windows
    Ist diese Option ausgewählt, werden die OneDrive-Einstellungen auch unter Windows verwendet, obwohl sie dort eigentlich nicht benötigt werden.
     
  9. Kosten pro Punkt
    Hier kann der Wert eines Punktes in der lokalen Währung angegeben werden. Die pro Spieler erzielten Punkte werden damit multipliziert und in der Nutzerbilanz angezeigt. Wird der Wert 0,0 eingetragen, werden in der Nutzerbilanz Punkte statt Geldbeträge angezeigt. Der voreingestellte Wert beträgt 0,10.
     
  10. Applikationssprache
    Hier können Sie die Applikationssprache unabhängig von der Systemeinstellung wählen. Zur Zeit sind nur Deutsch und Englisch implementiert. Um die Änderung wirksam werden zu lassen, müssen Sie die folgende Taste drücken.
     
  11. Ändern, Speichern & Exit
    Diese Taste ist nur benutzbar, wenn Sie eine andere Applikationssprache als die aktuelle Sprache ausgewählt haben. Wenn Sie die Taste drücken, wird die Applikationssprache geändert, das Spiel gespeichert und die Applikation beendet. Nach dem Neustart verwendet die Applikation die geänderte Sprache.
     
  12.  Wenn Sie diese Taste drücken, wird die vorhergehende Scheibe wieder sichtbar, wenn vorher eine andere Scheibe sichtbar war, oder die aktuelle Scheibe verschwindet einfach. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Alt+Nach-Links betätigen.
     
  13.  Wenn Sie diese Taste drücken, wird die Lokale-Einstellungs-Scheibe sichtbar gemacht. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Alt+Nach-Rechts betätigen.
     
  14.  Drücken Sie diese Taste, um Hilfs-Informationen zum aktuellen Inhalt der Spielansicht auf der Online-Info-Scheibe anzuzeigen. Diese Scheibe überlagert die gesamte Spielansicht. Alternativ können Sie auch die Taste F1 auf der Tastatur betätigen. Die Funktion ist nur verfügbar, wenn eine Internetverbindung besteht.
     
  15.  Wenn bei der aktuellen Breite der Spielansicht nicht alle Primärkommandos des App-Balkens als Tasten angezeigt werden können, werden die überzähligen Primärkommandos in die Liste der Sekundärkommandos verschoben, die mit dieser Taste aufgeklappt werden kann. Außerdem bewirkt das Drücken der Taste, dass der App-Balken in seiner maximalen Größe angezeigt wird. In seiner maximalen Größe zeigt der App-Balken noch eine Beschriftung unter jeder Kommandotaste.